Neuigkeiten


Fazit zur ISA Automotive 2019


Die Welt war zu Gast in Pirmasens! Der Grund: die Messe ISA Automotive 2019. Die Besucher kamen unter anderem aus Korea, Indien, USA, Südamerika, Osteuropa und natürlich Deutschland. Unter den interessierten Gästen waren unter anderem auch die Autohersteller von VW, BMW, Audi, Mercedes und Bentley.

» Weiterlesen...

Weitere Impressionen der ISA Automotive 2019


Hier finden Sie weitere Impressionen der ISA Automotive 2019.

» Weiterlesen...

Antenne-Interview zur ISA Automotive 2019 mit Jennifer Ring


Seit einem erfolgreichen Start am Montag läuft die fünftägige Fachmesse ISA Automotive 2019 in Pirmasens – eröffnet durch Andreas Ring und Oberbürgermeister Markus Zwick. Viele Produzenten aus der ganzen Welt haben sich im ITS-Zentrum der Ring Group in der Blocksbergstraße 151 in Pirmasens zusammengefunden, um über die neusten Innovationen in der Automobilindustrie zu sprechen.

» Weiterlesen...

Ring Group präsentiert Weltneuheiten auf Messe ISA Automotive 2019


Sie heißen "One-Stroke-Perforier-Technologie" und "Automatic-Quick-Change-Technologie" und sie sind das Objekt der Begierde auf der Internationalen Fachmesse "ISA Automotive" in Pirmasens. Zu den vielen Vorteilen der High-Tech-Maschinen – Made in Germany – die von den Automobilzulieferern im Interieur-Bereich mit hoher Aufmerksamkeit und sehr wohlwollend zur Kenntnis genommen werden, zählen unter anderem ein schneller Arbeitsprozess und dadurch erhebliche Zeitersparnis sowie ein hohes Maß an Sicherheit.

» Weiterlesen...

"ISA Automotive zeigt Innovationen für den Interieur-Bereich"


Der Pirmasenser Oberbürgermeister Markus Zwick (CDU) brachte es bei der Eröffnung der Fachmesse ISA Automotive 2019 auf den Punkt: "Mit Blick auf den Global Player Andreas Ring, Geschäftsführer der Ring-Gruppe (400 Mitarbeiter weltweit) sagte er: "Sie sind ein Aushängeschild für Innovationen - Made in Pirmasens." Der Oberbürgermeister Markus Zwick lobte die Ring-Gruppe als "Vorzeigeunternehmen und großes Vorbild auch für andere Firmen und betonte: "Sie sind unverzichtbar für die Stadt und Region."

» Weiterlesen...