Aussteller der ISA 2019


Dürkopp Adler AG
Potsdamer Str. 190 , 33719 Bielefeld
Telefon: Telefon: +49 (0) 521 / 925-00 , Fax: Telefax: +49 (0) 521 / 925-2646
info@duerkopp-adler.com, www.duerkopp-adler.com

Efka - Fabrik für Elektromotoren u. elektrische Apparate
Scheffelstrasse 73, 68723 Schwetzingen
Telefon: +49-6202-202 0, Fax: Fax: +49-6202-202 427
info@efka.net, www.efka.net
Efka ist ihr anerkannter Partner in der Automatisierungstechnik mit den Schwerpunkten Antriebs-, Steuerungstechnik und Elektromotorenbau. Unsere innovativen Produkte bilden die Basis für intelligente Lösungen Ihrer Automatisierungsprobleme. Ein Team von erfahrenen Entwicklungsingenieuren und Konstrukteuren berät Sie gerne und begleitet Sie von der Planung bis zur erfolgreichen Realisierung Ihrer neuen Projekte. In unseren Fertigungsstandorten in Europa und Asien produzieren wir höchste Qualität. Unser Know-How kommt in einem breiten Anwendungsspektrum zum Einsatz.

Hochschule Kaiserslautern - Pirmasens
Carl-Schurz-Str. 10-16, 66953 Pirmasens
Telefon: Telefon: +49 (0)631/3724-0, Fax: Telefax: +49 (0)631/3724-7044
www.hs-kl.de/hochschule
Luftdurchlässigkeitsmessung perforierter Leder
mit Livemessung auf ISA !


Consuendi GmbH
Nordstraße 31 , D-09247 Chemnitz, Sachsen
Telefon: +49 (0)3722 4082-260 , Fax: +49 (0)3722 4082-29
info@juki-naehmaschinen.de, www.juki-naehmaschinen.de
Juki ist sehr bekannt als globaler Hersteller von Industrienähmaschinen. Tatsächlich aber war die erste von Juki hergestellte Nähmaschine eine Haushaltsnähmaschine. Im Jahr 1945 begann Juki mit dem Haushaltsnähmaschinen-Geschäft. Die ersten Maschinen kamen 1947 in Japan und auch in anderen Ländern auf den Markt. Gleichzeitig neben der Produktion von Haushaltsnähmaschinen ist auch der Industrienähmaschinen-Sektor entwickelt worden.

PFAFF Industriesysteme und Maschinen GmbH Zweigniederlassung KSL
Bensheimer Straße 101
, 64653 Lorsch
Telefon: Tel.: +49 (0)6251 9620-0, Fax: Fax: +49 (0)6251 9620-26
info@ksl-lorsch.de, www.ksl-lorsch.de
PFAFF Industriesysteme und Maschinen GmbH Zweigniederlassung KSL ist ein Unternehmen der ShangGong Europe Holding Corp. GmbH.
Die ShangGong Europe Holding Corp. GmbH ist Mehrheitsaktionärin der Dürkopp Adler Aktiengesellschaft, Bielefeld, und der Pfaff Industriesysteme und Maschinen GmbH, Kaiserslautern. Beide Gesellschaften sind weltweit im Bereich der industriellen Nähtechnik tätig.
PFAFF Industriesysteme und Maschinen GmbH Zweigniederlassung KSL
baut individuelle Maschinen zur Verarbeitung von Faserverbundwerkstoffen und allen Arten technischer Textilien. Unternehmens- und Produktionsstandort ist Lorsch in Süddeutschland.

PMF
Ringstraße 12 , D-66957 Schweix
Telefon: Tel.: +49 63 35 915-0
info@pmf-gmbh.de , www./pmf-gmbh.de
Kompetenter Partner für viele Branchen
Ausgehend von unseren Lösungen für die Schuh- und Lederindustrie haben wir unser Produktprogramm im Laufe der Jahre kontinuierlich ausgeweitet.
Heute bieten wir Maschinen für nahezu alle Industriebereiche an: Automobil, Verpackung, Druck und Papier, Kunststoff und Textil, Holz und Spielwaren, etc.etc.

Röchling Hydroma GmbH
Lemberger Str. 101, 66957 Ruppertsweiler
Telefon: 06395 92220, Fax: Fax +49 621 4402-284
info@roechling.com, www.roechling.com
Unser Standort Röchling Hydroma GmbH, Ruppertsweiler/ Deutschland, ist innerhalb des Unternehmensbereiches Industrie das Kompetenzzentrum für die Herstellung von Stanz- und Schneidunterlagen aus Kunststoff. Ehemals selbst Hersteller von Stanzmaschinen, verfügen wir bei Röchling Hydroma über den im Markt einmaligen Know-how-Mix aus beiden Bereichen – der Stanztechnik sowie der Kunststoffherstellung und -verarbeitung. Überall, wo es um das Schneiden und Stanzen von Weichmaterialien geht, sind wir präsent – entweder als Erstausrüster für den Stanzmaschinenbau oder beim Anwender für den Ersatzbedarf. Zu unseren Kompetenzen gehören dabei auch die Fertigung von perforierten Platten und die CNC-Zerspanung von Bauteilen aus thermoplastischen Kunststoffen nach Kundenzeichnung.

VEIT GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 15, 86899 Landsberg/Lech
Telefon: +49 8191 479 0
info@veit.de, www.veit.de

VEIT steht für Qualität, Effizienz und Service

Die VEIT-Group mit Sitz in Landsberg am Lech (Deutschland) ist der weltweit führende Hersteller von Maschinen und Anlagen im Bereich der Bügeltechnik, Fixieren, Pressen und Aufbereiten von Bekleidung.

Seit über 60 Jahren stehen die Produkte der VEIT Group für herausragende Qualität und höchste Produktivität. Aus diesem Grund setzen Bekleidungshersteller, aber auch Aufbereiter, Interieur, Textilpflege Betriebe und Chemische Reinigungen, Wäschereien sowie Kunden aus der Automotive Industrie und Logistikunternehmen auf die VEIT Technologie.

ZSK Stickmaschinen GmbH
Magdeburger Str. 38 – 40, 47800 Krefeld
Telefon: Telefon +49 (0) 2151 444-0
zsk@zsk.de, www.zsk.de
Stickerei zählt zu den vielfältigsten textilen Techniken. Unzählige Herausforderungen lassen sich mit Stickmaschinen meistern und zwar effizienter als mit vielen anderen Methoden. Reduzierter Zeitaufwand, weniger Materialverluste und die Möglichkeit, Produkte bis ins kleinste Detail zu individualisieren – das sind nur drei der zahlreichen Vorteile, die Stickerei bietet. Die Begeisterung für diese Vielseitigkeit reicht bis zu den Anfängen unseres Unternehmens vor mehr als 100 Jahren zurück. Seitdem standen stets zwei Prinzipien im Fokus: höchste Qualität und der Anspruch an uns selbst, Kundenanforderungen bestmöglich zu erfüllen. Deshalb setzen wir auf deutsche Wertarbeit, unterziehen unsere Herstellung rigiden Qualitätsvorschriften und fertigen jede Maschine als Einzelstück.

Unser Portfolio reicht von kleinen Einkopf-Maschinen für Einsteiger über 56-Kopf-Maschinen für größere Produktionsmengen bis hin zu technischen Systemen, die weit über Standardverfahren hinausgehen. Alle Ausführungen lassen sich durch vielfältiges Zubehör, abgestimmt auf Ihr Anwendungsgebiet, ausstatten. Unsere Maschinen kommen in der Textilherstellung genauso wie in der Sport-und Medizintechnik, der Luftfahrtindustrie und im Bereich der Automotive zum Einsatz.